Aktuelle Themen
April 2019
MDMDFSS
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30      
« Mrz  Mai »
CDU TV auf Youtube.
1 24 25 26

Kommunalkonferenz der CDU Landtagsfraktion

Unter dem Motto „Kommunen und Freistaat – eine Verantwortungsgemeinschaft“, lud die CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages am Dienstag, 13. April, Bürgermeister und Landräte zu einer Kommunalkon-ferenz nach Chemnitz ein.
Sachsens Finanzminister Prof. Georg Unland gab einen Überblick zur finanziellen Situation im Freistaat. Sachsens Staatsminister des Innern, Markus Ulbig, referierte über die Weiterentwicklung des Leitbildes für freiwillige Gemeindezusammenschlüsse.
Demnach soll das freiwillige Zusammengehen von Gemeinden im Freistaat noch bis 2012 mit 100 Euro pro Einwohner gefördert werden. Die Regelgrößen für diese Zusammenschlüsse liegen im ländlichen Raum bei mindestens 5000 Einwohnern und im Ein-zugsgebiet der Ballungsräume bei 8000 Einwohnern pro Zusammenschluss.

Kurzzeitparkplätze im Bereich Obermarkt / Dresdner Bank in Döbeln

Die CDU – Stadtratsfraktion setzt sich für neue Parkflächen im Bereich Obermarkt / Dresdner Bank ein.

Viele Bürger haben uns auf dieses Problem angesprochen mit der Bitte in diesem Bereich Parkplätze errichten zu lassen. Diesem Anliegen nehmen wir uns gerne an!

Wir haben am 19.04.2010 bei der Stadt einen Antrag gestellt, damit in diesem Bereich neue Kurzzeitparkmöglichkeiten geschaffen werden.

Wir wollen damit das Stadtzentrum und die Geschäfte durch eine bessere Erreichbarkeit stärken und hoffen nun auf einen positiven Beschluss im Stadtrat.

Ortsbesichtigung Kiebitz am 03.03.2010

Am 03.03.2010 traf ich mich auf Anregung des Kinderfördervereins „Haus der Sonnenkinder“ e.V. Kiebitz, mit Vertretern des Landratsamtes, des Bauordnungsamtes, dem Ortsvorsteher Frank Tänzer und der Polizeidirektion Leipzig in Kiebitz.

In diesem Ortsteil von Ostrau ist eine streckenweise Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 km/h auf 30 km/h im Bereich des Kindergartens vorgesehen, damit ein Gefahrpotenzial für die Bürger reduziert werden kann.



Besuch der Firma Kerateam am 15.02.2010

Im Rahmen des Landkreis Besuches mit dem Ministerpräsidenten Herrn Stanislaw Tillich, besuchten wir gemeinsam die Firma Kerateam in Leisnig, welche hochwertige Fliesen produziert und vertreibt.
Trotz der derzeit schlechten Wirtschaftslage investiert die Firma Kerateam 14 Millionen € in den nächsten Jahren und schafft somit weitere Arbeitsplätze für die Menschen vor Ort.
Dies gilt als wichtiges Zeichen für unsere Region!

Offizielle Büroeröffnung am 12.02.2010


Viele Vertreter aus der Wirtschaft und Politik kamen, um die Eröffnung des Wahlkreisbüros zu feiern.
Dieses ist eine Anlaufstelle für alle Bürger, um mit mir ins Gespräch zu kommen und Ihre Probleme vorzutragen.
Hierfür habe ich außerdem eine Bürgersprechstunde eingerichtet, welche immer Montag von 14 – 16 Uhr in den geraden Wochen stattfindet.

Ausbau der S34/39 in Roßwein am 22.01.2010

Auf meine Einladung hin, fand hier ein Treffen gemeinsam mit den Entscheidungsträgern aus Landes- und Kreisbehörden statt, um gemeinsam mögliche Ausbauvarianten der Staatsstraßen S34/39 im Stadtgebiet zu diskutieren, da hier seit 15 Jahren keine Lösung gefunden wurde.

Der momentane Zustand der Straße ist unzumutbar und die Bürger müssen unbedingt entlastet werden, damit auch die angrenzenden Zufahrts- und Verbindungsstraßen wieder besser zu erreichen sind.

Freigabe der Umgehungstraße 175 am 16.11.2009

Großer Andrang an interessierten Bürgern herrschte bei der Eröffnung der neuen Ortsumgehungsstraße 175 vorzufinden.
Auch der sächsische Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Sven Morlok war zu diesem Ereignis vor Ort.

1 24 25 26